Autorin

Autorin und Schriftstellerin

„Ich schreibe, weil ich nicht weiß, was ich denke – bis ich lese, was ich fühle und sage.“ 

~ Mary Flannery o’Connor ~

Mit 30 fängt das Leben an…

… so lautet der Titel meines ersten Buches, an dem ich zur Zeit schreibe.

Hier mischen sich Roman, Psychothriller, Ratgeber und Autobiografie. 

Ich bin keine Freundin von Schubladen. Und genau in eine dieser Schubladen, müsste ich mich begeben, sagte man mir, als ich mich über die Veröffentlichung meines Buches erkundigte. Der Buchhandel müsste mein Buch schließlich irgendwo einordnen können. Hmm… Aber das Leben ist doch auch nicht nur eine seichte Liebesgeschichte, ein Drama oder Psychothriller. Also, hoffentlich nicht! Viel mehr ist es doch ein Auf und Ab, ein Für und Wider, eine wilde Mischung eben.

Ziemlich schnell stand für mich fest: Die Buchhandlungen sollen selber entscheiden, in welches Regal sie mein Buch einordnen wollen. Und wenn sie sich nicht entscheiden können, nehme ich auch gerne einen eigenen Tisch 😉 

Eine Leseprobe des Buches liegt hier zum Download für Dich bereit:  

Mein bisheriger Blog bestand bisher nur auf Facebook (https://www.facebook.com/MariSchreibt/), aber nun werde ich ihn hier weiterführen. Die wichtigsten Beiträge vom FB-Blog habe ich allerdings für euch kopiert und hier eingepflegt:

2017 und 2018 habe ich als Gast-Redakteurin einige Artikel für FOCUS Online verfasst. Diese und alle weiteren Artikel und Interviews mit mir und über mich findest Du hier: